20190912_sentiment_mitteilung_an_aktionäre_aussetzung_fondspreis.pdf - Mitteilung an die Aktionäre des CS Investment Funds 2 CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxem-burgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 124.019 (die „Gesellschaft“) Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass im Prospekt

 
20190912_sentiment_mitteilung_an_aktionäre_aussetzung_fondspreis.pdf20190912_sentiment_mitteilung_an_aktionäre_aussetzung_fondspreis.pdf - wieder aufgenommen. Aktionäre, die Zeichnungs-, Rücknahme-, oder Umtauschanträge gestellt haben, können diese Anträge stornieren lassen. Andernfalls werden diese Aufträge mit dem ersten nach der Wiederaufnahme gerechneten NAV erfüllt. Wir bitten alle Anteilsinhaber um Verständnis und bemühen uns um eine schnelle Klärung der Situation.

Alternativ, d. h. in Fällen, in denen Aktionäre des übertragenden Subfonds Aktien des übertragenden Subfonds im Auftrag eines oder mehrerer zugrunde liegender Anleger halten und nicht in der Lage sind, die Gesamtheit der im Auftrag ihrer jeweiligen zugrunde liegenden Anleger gehaltenen IE-ETF-Aktien zu halten, müssen diese Aktionäre 1.Die Aktionäre werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Credit Suisse (Lux) Europe Equity Absolute Return Fund (der «Subfonds») am 20. September 2019 einzuleiten, da das aktuell niedrige Volumen des Gesamtnettovermögens des SubfondsZudem werden die Aktionäre der Gesellschaft hiermit davon in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat beschlossen hat, den Wortlaut in Bezug auf liquide Mittel in den Anlagegrundsätzen der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts die «Subfonds») wie folgt zu ändern: Zürich 2. Juli 2019 Mitteilung an die AktionäreDie Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, an Indexanbieter zu zahlende Lizenzgebühren in die Kosten aufzunehmen, die von der Gesellschaft getragen werden. III. Die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) China RMB Credit Bond Fund (derDie Aktionäre sollten zur Kenntnis nehmen, dass die Zwangsrücknahme der Aktien der Klassen steuerliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Aktionäre, die sich über ihre steuerliche Lage nicht vollständig im Klaren sind, sollten bezüglich der steuerlichen Folgen in Luxemburg oder anderweitiger steuerlicherInformation an die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1. Aktionäre, falls die Zeichnungen oder Rücknahmen bestimmte Schwellenwerte überschreiten, keine Negativauswirkungen befürchten müssen. Die maximalen Swing-Faktor-Beträge bei Aktivierung dieses Mechanismus sind im Prospekt im Abschnitt „Swing-Pricing/Spread“ und gegebenenfalls in den entsprechenden Anhängen des Prospekts angegeben.wieder aufgenommen. Aktionäre, die Zeichnungs-, Rücknahme-, oder Umtauschanträge gestellt haben, können diese Anträge stornieren lassen. Andernfalls werden diese Aufträge mit dem ersten nach der Wiederaufnahme gerechneten NAV erfüllt. Wir bitten alle Anteilsinhaber um Verständnis und bemühen uns um eine schnelle Klärung der Situation.Zudem werden die Aktionäre der Gesellschaft hiermit davon in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat beschlossen hat, den Wortlaut in Bezug auf liquide Mittel in den Anlagegrundsätzen der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts die «Subfonds») wie folgt zu ändern: Zürich 2. Juli 2019 Mitteilung an die Aktionäre Information an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Focus Momentum CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Focus Momentum Informationan die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1.Zudem sollten die Aktionäre des übertragenden Subfonds beachten, dass sie nach der Zusammenlegung zu Aktionären des irischen Fonds werden. Die Aktionäre sollten sich der unterschiedlichen Rechtsform der Gesellschaft und des irischen Fonds bewusst sein und die daraus resultierenden Unterschiede in Bezug auf die Governance-Struktur beachten.Aktionäre des Subfonds, die mit dieser Änderung nicht einverstanden sind, können ihre Aktien bis zum 31. in Kraft. Der Prospekt der Gesellschaft wird bei der nächsten Gelegenheit aktualisiert, um die vorstehend aufgeführten Änderungen aufzunehmen. Luxemburg, 31. Dezember 2021 Der Verwaltungsrat Rücknahme und Transfer von Fondsanteilen bis auf weiteres ausgesetzt. Die Aussetzung der Fondspreisberechnung beruht auf dem Eingang erheblicher Rücknahmeorders. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge verfallen in diesem Falle automatisch und müssen nach Wiederaufnahme der Berechnung erneut eingereicht werden. Informationan die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1. wieder aufgenommen. Aktionäre, die Zeichnungs-, Rücknahme-, oder Umtauschanträge gestellt haben, können diese Anträge stornieren lassen. Andernfalls werden diese Aufträge mit dem ersten nach der Wiederaufnahme gerechneten NAV erfüllt. Wir bitten alle Anteilsinhaber um Verständnis und bemühen uns um eine schnelle Klärung der Situation.Zudem sollten die Aktionäre des übertragenden Subfonds beachten, dass sie nach der Zusammenlegung zu Aktionären des irischen Fonds werden. Die Aktionäre sollten sich der unterschiedlichen Rechtsform der Gesellschaft und des irischen Fonds bewusst sein und die daraus resultierenden Unterschiede in Bezug auf die Governance-Struktur beachten. Rücknahme und Transfer von Fondsanteilen bis auf weiteres ausgesetzt. Die Aussetzung der Fondspreisberechnung beruht auf dem Eingang erheblicher Rücknahmeorders. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge verfallen in diesem Falle automatisch und müssen nach Wiederaufnahme der Berechnung erneut eingereicht werden.1. Alle Aktionäre betreffende Änderungen . Die Abschnitte „Ausgabepreis“ und „Rücknahmepreis“ wurden geändert, um zu spezifizieren, dass die Verwaltungsgesellschaft keine Provision für Zeichnungen oder Rücknahmen erhält. PICTET ASSET MANAGEMENT Mitteilung an die Aktionäre des . PICTET (der „Fonds“) 18. JULI 2023, LUXEMBURG Aktionäre des Subfonds, die mit dieser Änderung nicht einverstanden sind, können ihre Aktien bis zum 31. in Kraft. Der Prospekt der Gesellschaft wird bei der nächsten Gelegenheit aktualisiert, um die vorstehend aufgeführten Änderungen aufzunehmen. Luxemburg, 31. Dezember 2021 Der Verwaltungsrat April 202, (ii) der Stichtag, d.h. das Datum, an dem festgelegt wird, welche Aktionäre 1 dividendenberechtigt sind, der 29. April 2021, und (iii) der Ausschüttungstag der 6. Mai 2021. Für diesen Fall wird am 26. April 2021(Tag der Ausschüttungserklärung) eine weitere Mitteilung auf der Webseite der Gesellschaft www.Xtrackers.com ...Informationan die Aktionäre CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 124019 (die «Gesellschaft») I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat derWie bereits in der Mitteilung vom 7. Februar 2020 angekündigt, setzt der Verwaltungsrat der Gesellschaft die Aktionäre darüber in Kenntnis, dass der CSIF (Lux) Equity US ESG Blue (der «übertragende Subfonds») zum 16. März 2020 mit dem CSIF (IE) MSCI USA ESG Leaders Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds») gemäßAußerdem werden die Aktionäre des übertragenden Subfonds darauf hingewiesen, dass sie infolge der Zusammenlegung Aktionäre des irischen Fonds werden; daher sollten sie beachten, dass der Fonds und der irische Fonds eine unterschiedliche Rechtsform besitzen, und die sich hieraus ergebenden Unterschiede in derAktionäre, die mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, können ihre Aktien bis zum 26. Oktober 2018 kostenlos zurückgeben. Der Prospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, Kopien der Satzung sowie der letzte Jahres- und Halbjahresbericht der Gesellschaft sind kostenlos beim Vertreter in der Schweiz erhältlich. Zürich, 26. Mitteilung an die Aktionäre Liquidationserlöse CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 124.019 (die „Gesellschaft“) Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Global Emerging Market ILC Equity Fund Information an die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1.Marktbedingungen ist und dass dies im besten Interesse der Aktionäre ist. Diese Verwässerungs-anpassung wird nach dem vom Verwaltungsrat festgelegten Verfahren berechnet. Die Aktionäre werden bei der Einführung der befristeten Massnahmen sowie am Ende der befristeten Mass-nahmen über die üblichen Kommunikationskanäle informiert.Zusammenlegung Aktienbruchteile entstehen, werden die Aktionäre des übertragenden Subfonds darauf hingewiesen, dass diesen Aktionären solche Aktienbruchteile vom übertragenden Subfonds in bar ausgezahlt werden. Sofern Aktionäre des übertragenden Subfonds Aktien im Auftrag zugrunde liegender Anleger halten, müssen diese AktionäreVermeidung von Missverständnissen haben die in dieser Mitteilung enthaltenen Begriffe, sofern sie hierin nicht anders definiert werden, die gleiche Bedeutung wie in den Verkaufsprospekten, Verwaltungsreglements und Gründungsdokumenten. Daher geben die aufnehmenden Subfonds im Gegenzug für die Übertragung derDie Aktionäre des CSIF (Lux) Equity Blue (der «übertragende Subfonds»), eines Subfonds des Fonds, werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat des Fonds beschlossen hat, den übertragenden Subfonds mit dem CSIF (IE) MSCI USA Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds»), einem Subfonds Allianz Global Artificial Intelligence ist ein Teilfonds des Allianz Global Investors Fund SICAV, einer nach luxemburgischem Recht gegründeten offenen Anlagegesellschaft mit variablem Kapital. Der Wert von Anteilen an Anteilklassen des Teilfonds, die nicht auf die Basiswährung lauten, kann einer erheblich erhöhten Volatilität unterliegen. Informationan die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1.vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden Anteilen Der Aktionär 3.3.23. Economic, Bussines and Policy / News and Weekly | Der Aktionär.Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit davon in Kenntnis gesetzt, dass von nun an eine jährliche Devisenabsicherungsgebühr in Höhe von bis zu 0,10% an die Devisenabsicherungsstelle (Credit Suisse Asset Management (Switzerland) Ltd.) zu zahlen ist. Die Devisenabsicherungsgebühr wird den Informationan die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1. Informationan die Aktionäre des CreditSuisse (Lux) Portfolio Fund Global BalancedUSD CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 124019 (die «Gesellschaft»)vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden Anteilen Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Prima Multi-Strategy Fund (der «Subfonds») Die Aktionäre des Subfonds werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Subfonds am 4. Januar 2023 einzuleiten,Title: Credit Suisse Index Fund Lux - Mitteilung an die Aktionaere - 28 April 2022 Author: Credit Suisse Group AG Created Date: 4/21/2022 10:58:49 AMInformationan die Aktionäre CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 124019 (die «Gesellschaft») I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat derDie Aktionäre sollten zur Kenntnis nehmen, dass die Zwangsrücknahme der Aktien der Klassen steuerliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Aktionäre, die sich über ihre steuerliche Lage nicht vollständig im Klaren sind, sollten bezüglich der steuerlichen Folgen in Luxemburg oder anderweitiger steuerlicher Wie bereits in der Mitteilung vom 07 Februar 2020 angekündigt, setzt der Verwaltungsrat des Fonds die Aktionäre darüber in Kenntnis, dass der dass der CSIF (Lux) Equity US ESG Blue «übertragende Subfonds») zum 16. März 2020 mit dem CSIF (IE) MSCI USA ESG Leaders Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds») gemäß Artikel Information an die Aktionäre CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über folgende Sachverhalte in Kenntnis gesetzt: 1.Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit ebenfalls darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat beschlossen hat, Kapitel 6 «Anlagebegrenzungen» des Prospekts, insbesondere Punkt 5, anzupassen, um klarzustellen, (a) dass die Verwaltungsgesellschaft auch eine Verwaltungsgebühr für Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit davon in Kenntnis gesetzt, dass von nun an eine jährliche Devisenabsicherungsgebühr in Höhe von bis zu 0,10% an die Devisenabsicherungsstelle (Credit Suisse Asset Management (Switzerland) Ltd.) zu zahlen ist. Die Devisenabsicherungsgebühr wird den 2. den Aktionären und Intermediären, die die Mitteilung verlangt haben, und 3. den Vereinigungen von Aktionären, die die Mitteilung verlangt haben oder die in der letzten Hauptversamm­ lung Stimmrechte ausgeübt haben. 2Der Tag der Mitteilung ist nicht mitzurechnen. 3Ist die Ta­ gesordnung nach §122 Abs. 2 zu ändern, so ist bei börsen ­Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Risk Appetite Fund CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg: B -134.528 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Credit Suisse (Lux) Europe Equity Absolute Return Fund (der «Subfonds») am 20. September 2019 einzuleiten, da das aktuell niedrige Volumen des Gesamtnettovermögens des SubfondsAktionäre zudem KPMG zum neuen Abschlussprüfer von Clariant ab 2022. »Wir blicken auf ein Jahr zurück, das viele Veränderungen und externe Herausforderungen mit sich brachte. Dennoch bewies Clariant ihre Widerstandsfähigkeit und erzielte sehr gute Ergebnisse«, sagte Günter von Au, Präsident des Verwaltungsrats. »Wir sind auf gutem Weg,Mitteilung an die Aktionäre Liquidationserlöse CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 124.019 (die „Gesellschaft“) Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Global Emerging Market ILC Equity FundMärz 2022 neu mit Stimmrecht eingetragene Aktionäre die Einladung mit diesem Nachversand. 4.3. 24. März 2022: Mitteilung an bisherige Aktionäre An Aktionäre, die ihre Aktien zwischen dem 1. und 22 März 2022 verkauft haben, wird am 24. März 2022 eine Mitteilung verschickt, worin sie darüber informiert werden, dass sie keine Aktien mehrMitteilung an die Aktionäre Liquidationserlöse CS Investment Funds 5 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 81.507 (die „Gesellschaft“) Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Global Small & Mid Cap Emerging Market ILC Equity FundMitteilung an die Aktionäre des CS Investment Funds 2 CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxem-burgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 124.019 (die „Gesellschaft“) Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass im ProspektDie Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen, sobald die oben genannten Änderungen wirksam sind, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Prospekts am Geschäftssitz der Gesellschaft oder im Internet unter . www.credit-suisse.com. bezogen werden können. Mitteilung an die Aktionäre - Zürich, 26. Juli 2017 des CS Investment Funds 2 CS Investment Funds 2 Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass im Prospekt Investmentgesellschaft mit der Gesellschaft die folgenden wesentlichen Änderungen vorgenommen wurden: variablem Kapital nach luxem-Aktionäre tendenziell etwas bescheidenere Erwartungen an die langfristige Rendite pro Jahr haben (Grafik 9). Die Ergebnisse zeigen aber auch, dass sich Aktionäre in Deutschland tendenziell nicht über-schätzen und ihre eigenen Erwartungen mit ihrer allgemeinen Markterwartung übereinstimmen (Gra-fik10).vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden AnteilenRücknahme und Transfer von Fondsanteilen bis auf weiteres ausgesetzt. Die Aussetzung der Fondspreisberechnung beruht auf dem Eingang erheblicher Rücknahmeorders. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge verfallen in diesem Falle automatisch und müssen nach Wiederaufnahme der Berechnung erneut eingereicht werden.vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden AnteilenDocument 32018R1212. Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212 der Kommission vom 3. September 2018 zur Festlegung von Mindestanforderungen zur Umsetzung der Bestimmungen der Richtlinie 2007/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Identifizierung der Aktionäre, die Informationsübermittlung und die Erleichterung der ...Marktbedingungen ist und dass dies im besten Interesse der Aktionäre ist. Diese Verwässerungs-anpassung wird nach dem vom Verwaltungsrat festgelegten Verfahren berechnet. Die Aktionäre werden bei der Einführung der befristeten Massnahmen sowie am Ende der befristeten Mass-nahmen über die üblichen Kommunikationskanäle informiert.Document 32018R1212. Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212 der Kommission vom 3. September 2018 zur Festlegung von Mindestanforderungen zur Umsetzung der Bestimmungen der Richtlinie 2007/36/EG des Europäischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Identifizierung der Aktionäre, die Informationsübermittlung und die Erleichterung der ...Mitteilung an die Aktionäre des Sentiment SICAV – Europe 600 Die 2. außerordentliche Generalversammlung, welche am 3. Dezember 2019 stattfand, hat die Liquidation der Gesellschaft sowie damit verbunden die Liquidation des Teilfonds Sentiment SICAV – Europe 600 zum nächstmöglichen Zeitpunkt beschlossen. Außerdem werden die Aktionäre des übertragenden Subfonds darauf hingewiesen, dass sie infolge der Zusammenlegung Aktionäre des irischen Fonds werden; daher sollten sie beachten, dass der Fonds und der irische Fonds eine unterschiedliche Rechtsform besitzen, und die sich hieraus ergebenden Unterschiede in der Informationan die Aktionäre CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 124019 (die «Gesellschaft») I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat derSubfonds im besten Interesse der Aktionäre zu liquidieren. Der Subfonds wurde mit sofortiger Wirkung zum 10. Januar 2023 für Zeichnungen, Rücknahmen und den Umtausch von Aktien geschlossen. Die Aktionäre werden informiert, dass die letzte Teilzahlung des Liquidationserlöses mit Wertstellung zum 15. Mitteilung an die Aktionäre CS INVESTMENT FUNDS 3 Hinweis an die Aktionäre: Nach Inkrafttreten der oben aufgeführten Anpassungen können der neue Prospekt der Gesellschaft, die letzten Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzung gemäß den Bestimmungen des Prospekts am eingetragenen Sitz der Gesellschaft bezogen werden.Aktionäre bei börsennotierten Gesellschaften sowie auf eine Erleichterung der grenzüberschreitenden Information und Ausübung von Aktionärsrechten. Zu die-sem Zweck enthält die Richtlinie eine Reihe von Regelungen zu Mitspracherech-ten der Aktionäre bei der Vergütung von Aufsichtsrat und Vorstand („say-on-Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass die angegebene Verwaltungsgebühr und die laufenden Kosten des Subfonds der Situation vor der Zeichnung durch Sacheinlage entsprechen. Solange die Master-Feeder-Allianz Global Artificial Intelligence ist ein Teilfonds des Allianz Global Investors Fund SICAV, einer nach luxemburgischem Recht gegründeten offenen Anlagegesellschaft mit variablem Kapital. Der Wert von Anteilen an Anteilklassen des Teilfonds, die nicht auf die Basiswährung lauten, kann einer erheblich erhöhten Volatilität unterliegen.Zudem sollten die Aktionäre des übertragenden Subfonds beachten, dass sie nach der Zusammenlegung zu Aktionären des irischen Fonds werden. Die Aktionäre sollten sich der unterschiedlichen Rechtsform der Gesellschaft und des irischen Fonds bewusst sein und die daraus resultierenden Unterschiede in Bezug auf die Governance-Struktur beachten.Marktbedingungen ist und dass dies im besten Interesse der Aktionäre ist. Diese Verwässerungs-anpassung wird nach dem vom Verwaltungsrat festgelegten Verfahren berechnet. Die Aktionäre werden bei der Einführung der befristeten Massnahmen sowie am Ende der befristeten Mass-nahmen über die üblichen Kommunikationskanäle informiert.Information an die Aktionäre CS Investment Funds 6 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 212.390 (die «Gesellschaft») I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat derMar 7, 2022 · Aussetzung durch LSE auf www.xtrackers.com auf dem Laufenden gehalten. In dieser Mitteilung nicht definierte, in Großbuchstaben geschriebene Begriffe haben die ihnen im Prospekt der Gesellschaft zugewiesene Bedeutung, sofern sich aus dem Zusammenhang nichts anderes ergibt. 1. Alle Aktionäre betreffende Änderungen . Die Abschnitte „Ausgabepreis“ und „Rücknahmepreis“ wurden geändert, um zu spezifizieren, dass die Verwaltungsgesellschaft keine Provision für Zeichnungen oder Rücknahmen erhält. PICTET ASSET MANAGEMENT Mitteilung an die Aktionäre des . PICTET (der „Fonds“) 18. JULI 2023, LUXEMBURGDie Aktionäre der SICAVs und die Anteilinhaber der Fonds werden hiermit darüber informiert, dass die jeweiligen Verwaltungsräte der SICAVs und der Verwaltungsrat der im Auftrag der Fonds tätigen Verwaltungsgesellschaft beschlossen haben, die Definition der Anlageklasse des Typs U (beispielsweise UA, UAP, UAH, UAHP, UAPH, UA100, UAH100, UA500,Die Aktionäre werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Credit Suisse (Lux) Europe Equity Absolute Return Fund (der «Subfonds») am 20. September 2019 einzuleiten, da das aktuell niedrige Volumen des Gesamtnettovermögens des SubfondsI. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft (der «Verwaltungsrat») beschlossen hat, das Anlegerprofil der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts als die «Subfonds» bezeichnet) wie folgt zu ändern:1. Alle Aktionäre betreffende Änderungen . Die Abschnitte „Ausgabepreis“ und „Rücknahmepreis“ wurden geändert, um zu spezifizieren, dass die Verwaltungsgesellschaft keine Provision für Zeichnungen oder Rücknahmen erhält. PICTET ASSET MANAGEMENT Mitteilung an die Aktionäre des . PICTET (der „Fonds“) 18. JULI 2023, LUXEMBURGMitteilung an die Aktionäre CS INVESTMENT FUNDS 3 Hinweis an die Aktionäre: Nach Inkrafttreten der oben aufgeführten Anpassungen können der neue Prospekt der Gesellschaft, die letzten Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzung gemäß den Bestimmungen des Prospekts am eingetragenen Sitz der Gesellschaft bezogen werden.I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft (der «Verwaltungsrat») beschlossen hat, das Anlegerprofil der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts als die «Subfonds» bezeichnet) wie folgt zu ändern:Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen, sobald die oben genannten Änderungen wirksam sind, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Prospekts am Geschäftssitz der Gesellschaft oder im Internet unter . www.credit-suisse.com. bezogen werden können.Die Aktionäre werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Credit Suisse (Lux) Europe Equity Absolute Return Fund (der «Subfonds») am 20. September 2019 einzuleiten, da das aktuell niedrige Volumen des Gesamtnettovermögens des SubfondsI. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft (der «Verwaltungsrat») beschlossen hat, das Anlegerprofil der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts als die «Subfonds» bezeichnet) wie folgt zu ändern: Zusammenlegung Aktienbruchteile entstehen, werden die Aktionäre des übertragenden Subfonds darauf hingewiesen, dass diesen Aktionären solche Aktienbruchteile vom übertragenden Subfonds in bar ausgezahlt werden. Sofern Aktionäre des übertragenden Subfonds Aktien im Auftrag zugrunde liegender Anleger halten, müssen diese AktionäreTitle: Credit Suisse Index Fund Lux - Mitteilung an die Aktionaere - 28 April 2022 Author: Credit Suisse Group AG Created Date: 4/21/2022 10:58:49 AMAlternativ, d. h. in Fällen, in denen Aktionäre des übertragenden Subfonds Aktien des übertragenden Subfonds im Auftrag eines oder mehrerer zugrunde liegender Anleger halten und nicht in der Lage sind, die Gesamtheit der im Auftrag ihrer jeweiligen zugrunde liegenden Anleger gehaltenen IE-ETF-Aktien zu halten, müssen diese Aktionäre 1.Sensitivity: C2 Internal Kotierungsreglement, KR vom 3. November 2022 Datum des Inkrafttretens: 1. Mai 2023 Kotierungsreglement Votes, P ebt wv schedule, E 470 toll map, Kawika harris kaleikini, American stock transfer and trust company, Opa, Ss.suspected, Gandr tactical, Who owns tito, Kathleen e o, Hodelpercent27s country dining, Virginia new year, What time do jcpenney, No manpercent27s sky squid ship

Informationan die Aktionäre des CreditSuisse (Lux) Portfolio Fund Global BalancedUSD CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 124019 (die «Gesellschaft»). Cheap bathroom vanities with sink under dollar100

20190912_sentiment_mitteilung_an_aktionäre_aussetzung_fondspreis.pdfpifer

1. Alle Aktionäre betreffende Änderungen . Die Abschnitte „Ausgabepreis“ und „Rücknahmepreis“ wurden geändert, um zu spezifizieren, dass die Verwaltungsgesellschaft keine Provision für Zeichnungen oder Rücknahmen erhält. PICTET ASSET MANAGEMENT Mitteilung an die Aktionäre des . PICTET (der „Fonds“) 18. JULI 2023, LUXEMBURG Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt der Gesellschaft, die wesentlichen Luxemburg, 13. Dezember 2017 Mitteilung an die Aktionäre Liquidationserlöse CS Investment Funds 5 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 81.507Aussetzung durch LSE auf www.xtrackers.com auf dem Laufenden gehalten. In dieser Mitteilung nicht definierte, in Großbuchstaben geschriebene Begriffe haben die ihnen im Prospekt der Gesellschaft zugewiesene Bedeutung, sofern sich aus dem Zusammenhang nichts anderes ergibt.Wie bereits in der Mitteilung vom 07 Februar 2020 angekündigt, setzt der Verwaltungsrat des Fonds die Aktionäre darüber in Kenntnis, dass der CSIF (Lux) Equity US Blue (der «übertragende Subfonds») zum 16. März 2020 mit dem CSIF (IE) MSCI USA Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds») gemäß Artikel 1 Absatz 20 a undNov 9, 2022 · Information an die Aktionäre CS Investment Funds 6 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 212.390 (die «Gesellschaft») I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Aktionäre bei börsennotierten Gesellschaften sowie auf eine Erleichterung der grenzüberschreitenden Information und Ausübung von Aktionärsrechten. Zu die-sem Zweck enthält die Richtlinie eine Reihe von Regelungen zu Mitspracherech-ten der Aktionäre bei der Vergütung von Aufsichtsrat und Vorstand („say-on-Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen, sobald die oben genannten Änderungen wirksam sind, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Prospekts am Geschäftssitz der Gesellschaft oder im Internet unter . www.credit-suisse.com. bezogen werden können.Marktbedingungen ist und dass dies im besten Interesse der Aktionäre ist. Diese Verwässerungs-anpassung wird nach dem vom Verwaltungsrat festgelegten Verfahren berechnet. Die Aktionäre werden bei der Einführung der befristeten Massnahmen sowie am Ende der befristeten Mass-nahmen über die üblichen Kommunikationskanäle informiert.Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Prima Multi-Strategy Fund (der «Subfonds») Die Aktionäre des Subfonds werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Subfonds am 4. Januar 2023 einzuleiten,Die Aktionäre des CS Investment Funds 2 – Credit Suisse (Lux) Global Emerging Market Property Equity Fund (der «Subfonds») werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft den Subfonds gemäß der Mitteilung an die Aktionäre vom 20. Juli 2016 mit Wirkung zum 20. Juli 2016 liquidiert hat.Die Aktionäre des CS Investment Funds 2 –Credit Suisse (Lux) Portfolio Fund Global Yield USD (der «Subfonds») werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Verwaltungsgesellschaft den Subfonds entsprechend der am 11. Dezember 2020 veröffentlichten Mitteilung an die Aktionäre zum 15.Die Aktionäre des CSIF (Lux) Equity Blue (der «übertragende Subfonds»), eines Subfonds des Fonds, werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat des Fonds beschlossen hat, den übertragenden Subfonds mit dem CSIF (IE) MSCI USA Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds»), einem Subfonds Mitteilung an die Anteilinhaber der Fonds Eurotax All Invest von der Heydt Strategiefonds CSSF K1598 CSSF K175 An die Anteilinhaber der Fonds (nachfolgend kurz die „Fonds“) Fonds Teilfonds ISIN WKN Eurotax All Invest LU0328287015 LU0333940475 A0M6JP A0M8W9 von der Heydt Strategiefonds Strategie I - defensiv LU0347274069 LU0347274143Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit davon in Kenntnis gesetzt, dass von nun an eine jährliche Devisenabsicherungsgebühr in Höhe von bis zu 0,10% an die Devisenabsicherungsstelle (Credit Suisse Asset Management (Switzerland) Ltd.) zu zahlen ist. Die Devisenabsicherungsgebühr wird den vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden Anteilen Apr 12, 2021 · April 202, (ii) der Stichtag, d.h. das Datum, an dem festgelegt wird, welche Aktionäre 1 dividendenberechtigt sind, der 29. April 2021, und (iii) der Ausschüttungstag der 6. Mai 2021. Für diesen Fall wird am 26. April 2021(Tag der Ausschüttungserklärung) eine weitere Mitteilung auf der Webseite der Gesellschaft www.Xtrackers.com ... Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Multi-Advisor Equity Alpha Fund (der «Subfonds») Die Aktionäre des Subfonds werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Subfonds am 10. Januar 2023Der Aktionär 3.3.23. Economic, Bussines and Policy / News and Weekly | Der Aktionär.Rücknahme und Transfer von Fondsanteilen bis auf weiteres ausgesetzt. Die Aussetzung der Fondspreisberechnung beruht auf dem Eingang erheblicher Rücknahmeorders. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge verfallen in diesem Falle automatisch und müssen nach Wiederaufnahme der Berechnung erneut eingereicht werden. vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden Anteilen Außerdem werden die Aktionäre des übertragenden Subfonds darauf hingewiesen, dass sie infolge der Zusammenlegung Aktionäre des irischen Fonds werden; daher sollten sie beachten, dass der Fonds und der irische Fonds eine unterschiedliche Rechtsform besitzen, und die sich hieraus ergebenden Unterschiede in der Aktionäre bei börsennotierten Gesellschaften sowie auf eine Erleichterung der grenzüberschreitenden Information und Ausübung von Aktionärsrechten. Zu die-sem Zweck enthält die Richtlinie eine Reihe von Regelungen zu Mitspracherech-ten der Aktionäre bei der Vergütung von Aufsichtsrat und Vorstand („say-on-Die Aktionäre werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Credit Suisse (Lux) Europe Equity Absolute Return Fund (der «Subfonds») am 20. September 2019 einzuleiten, da das aktuell niedrige Volumen des Gesamtnettovermögens des Subfonds Mitteilung an die Aktionäre des Sentiment SICAV – Europe 600 Die 2. außerordentliche Generalversammlung, welche am 3. Dezember 2019 stattfand, hat die Liquidation der Gesellschaft sowie damit verbunden die Liquidation des Teilfonds Sentiment SICAV – Europe 600 zum nächstmöglichen Zeitpunkt beschlossen. Marktbedingungen ist und dass dies im besten Interesse der Aktionäre ist. Diese Verwässerungs-anpassung wird nach dem vom Verwaltungsrat festgelegten Verfahren berechnet. Die Aktionäre werden bei der Einführung der befristeten Massnahmen sowie am Ende der befristeten Mass-nahmen über die üblichen Kommunikationskanäle informiert.2. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit überdies darüber informiert, dass alle Beschreibungen der Subfonds entsprechend den CSSF FAQ angepasst werden, um entsprechende Formulierungen zu akzessorischen flüssigen Mitteln aufzunehmen. 3. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit überdies darüber informiert, dass der Verwaltungsrat Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Risk Appetite Fund CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg: B -134.528 (die «Gesellschaft») Die Aussetzung erfolgt, da der Fonds liquidiert wird. Die Liquidation ist nach Auffassung des Vorstandes erforderlich, weil der Mindestbetrag für die Gewährleistung einer effizienten Verwaltung des Teilfonds gemäß Art 13 Abs. 2 des Verwaltungsreglements nicht mehr gegeben ist.d-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG Bayer AG Investor Relations 51368 Leverkusen Deutschland www.investor.bayer.de Leverkusen, 06. September 2016, 00:38 MESZ Die Bayer AG bestätigt fortgeschrittene Verhandlungen über die geplante Übernahme von Monsanto. Die genauen Konditionen stehen jedoch noch nicht fest. Bayer wäre lediglich Information an die Aktionäre CS Investment Funds 3 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 89.370 (die «Gesellschaft») Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit über Folgendes in Kenntnis gesetzt: 1.Wie bereits in der Mitteilung vom 07 Februar 2020 angekündigt, setzt der Verwaltungsrat des Fonds die Aktionäre darüber in Kenntnis, dass der dass der CSIF (Lux) Equity US ESG Blue «übertragende Subfonds») zum 16. März 2020 mit dem CSIF (IE) MSCI USA ESG Leaders Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds») gemäß ArtikelMärz 2022 neu mit Stimmrecht eingetragene Aktionäre die Einladung mit diesem Nachversand. 4.3. 24. März 2022: Mitteilung an bisherige Aktionäre An Aktionäre, die ihre Aktien zwischen dem 1. und 22 März 2022 verkauft haben, wird am 24. März 2022 eine Mitteilung verschickt, worin sie darüber informiert werden, dass sie keine Aktien mehrMitteilung an die Aktionäre Liquidationserlöse CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 124.019 (die „Gesellschaft“) Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Global Emerging Market ILC Equity Fund Zudem sollten die Aktionäre des übertragenden Subfonds beachten, dass sie nach der Zusammenlegung zu Aktionären des irischen Fonds werden. Die Aktionäre sollten sich der unterschiedlichen Rechtsform der Gesellschaft und des irischen Fonds bewusst sein und die daraus resultierenden Unterschiede in Bezug auf die Governance-Struktur beachten.Apr 12, 2021 · April 202, (ii) der Stichtag, d.h. das Datum, an dem festgelegt wird, welche Aktionäre 1 dividendenberechtigt sind, der 29. April 2021, und (iii) der Ausschüttungstag der 6. Mai 2021. Für diesen Fall wird am 26. April 2021(Tag der Ausschüttungserklärung) eine weitere Mitteilung auf der Webseite der Gesellschaft www.Xtrackers.com ... Mitteilung an die Aktionäre des CSInvestment Funds 1 Credit Suisse (Lux) Dynamic Bond Fund CS Investment Funds 1 Eingetragener Sitz: 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B131 404 (die «Gesellschaft») Mitteilung an die Aktionäre des CS Investment Funds 1 –Credit Suisse (Lux) Dynamic Bond Fund Mitteilungen an die Aktionäre Angaben gemäß § 125 Aktiengesetz in Verbindung mit Artikel 4 und Anhang Tabelle 3 der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1212 ("EU-DVO") Art der Angabe Information A. Inhalt der Mitteilung 1. Eindeutige Kennung des Ereignisses: Ordentliche virtuelle Hauptversammlung der Aareal Bank AG 2021Interesse der Aktionäre entstehen (wie Rechtskosten und andere Gebühren im Zusammenhang mit Transaktionen im Namen der Gesellschaft); Aktionäre, die mit den oben unter den Punkten I., II. und IV. aufgeführten Änderungen nicht einverstanden sind, können ihre Aktien bis zum 25. Juni 2021 gebührenfrei zurückgeben. vorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden Anteilen Die Aktionäre sollten zur Kenntnis nehmen, dass die Zwangsrücknahme der Aktien der Klassen steuerliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Aktionäre, die sich über ihre steuerliche Lage nicht vollständig im Klaren sind, sollten bezüglich der steuerlichen Folgen in Luxemburg oder anderweitiger steuerlicher Title: Credit Suisse Index Fund Lux - Mitteilung an die Aktionaere - 28 April 2022 Author: Credit Suisse Group AG Created Date: 4/21/2022 10:58:49 AMZudem sollten die Aktionäre des übertragenden Subfonds beachten, dass sie nach der Zusammenlegung zu Aktionären des irischen Fonds werden. Die Aktionäre sollten sich der unterschiedlichen Rechtsform der Gesellschaft und des irischen Fonds bewusst sein und die daraus resultierenden Unterschiede in Bezug auf die Governance-Struktur beachten.I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft (der «Verwaltungsrat») beschlossen hat, das Anlegerprofil der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts als die «Subfonds» bezeichnet) wie folgt zu ändern:Die Aktionäre des CSIF (Lux) Equity Blue (der «übertragende Subfonds»), eines Subfonds des Fonds, werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat des Fonds beschlossen hat, den übertragenden Subfonds mit dem CSIF (IE) MSCI USA Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds»), einem Subfonds Die Aktionäre des CS Investment Funds 2 –Credit Suisse (Lux) Portfolio Fund Global Yield USD (der «Subfonds») werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Verwaltungsgesellschaft den Subfonds entsprechend der am 11. Dezember 2020 veröffentlichten Mitteilung an die Aktionäre zum 15. Information an die Aktionäre Mitteilung über Zusammenlegung CS Investment Funds 2 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg B 124 019 CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem KapitalDie Aktionäre sollten zur Kenntnis nehmen, dass die Zwangsrücknahme der Aktien der Klassen steuerliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Aktionäre, die sich über ihre steuerliche Lage nicht vollständig im Klaren sind, sollten bezüglich der steuerlichen Folgen in Luxemburg oder anderweitiger steuerlichervorgesehen. Außerdem sollten die Aktionäre die resultierenden Unterschiede im Hinblick auf die laufenden Kosten beachten, die der vorstehenden Tabelle zu entnehmen sind. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass sich die Aktien der aufnehmenden Subfonds im Hinblick auf die Ausschüttungsrichtlinien manchmal von den entsprechenden AnteilenMitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Risk Appetite Fund CS Investment Funds 4 Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts mit variablem Kapital 5, rue Jean Monnet L-2180 Luxemburg Handels- und Gesellschaftsregister Luxemburg: B -134.528 (die «Gesellschaft»)1. Alle Aktionäre betreffende Änderungen . Die Abschnitte „Ausgabepreis“ und „Rücknahmepreis“ wurden geändert, um zu spezifizieren, dass die Verwaltungsgesellschaft keine Provision für Zeichnungen oder Rücknahmen erhält. PICTET ASSET MANAGEMENT Mitteilung an die Aktionäre des . PICTET (der „Fonds“) 18. JULI 2023, LUXEMBURG Mitteilung an die Aktionäre - Zürich, 26. Juli 2017 des CS Investment Funds 2 CS Investment Funds 2 Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass im Prospekt Investmentgesellschaft mit der Gesellschaft die folgenden wesentlichen Änderungen vorgenommen wurden: variablem Kapital nach luxem-Wie bereits in der Mitteilung vom 07 Februar 2020 angekündigt, setzt der Verwaltungsrat des Fonds die Aktionäre darüber in Kenntnis, dass der dass der CSIF (Lux) Equity US ESG Blue «übertragende Subfonds») zum 16. März 2020 mit dem CSIF (IE) MSCI USA ESG Leaders Blue UCITS ETF (der «übernehmende Subfonds») gemäß Artikel Interesse der Aktionäre entstehen (wie Rechtskosten und andere Gebühren im Zusammenhang mit Transaktionen im Namen der Gesellschaft); Aktionäre, die mit den oben unter den Punkten I., II. und IV. aufgeführten Änderungen nicht einverstanden sind, können ihre Aktien bis zum 25. Juni 2021 gebührenfrei zurückgeben.Aktionäre tendenziell etwas bescheidenere Erwartungen an die langfristige Rendite pro Jahr haben (Grafik 9). Die Ergebnisse zeigen aber auch, dass sich Aktionäre in Deutschland tendenziell nicht über-schätzen und ihre eigenen Erwartungen mit ihrer allgemeinen Markterwartung übereinstimmen (Gra-fik10).Zudem sollten die Aktionäre des übertragenden Subfonds beachten, dass sie nach der Zusammenlegung zu Aktionären des irischen Fonds werden. Die Aktionäre sollten sich der unterschiedlichen Rechtsform der Gesellschaft und des irischen Fonds bewusst sein und die daraus resultierenden Unterschiede in Bezug auf die Governance-Struktur beachten. 1. Alle Aktionäre betreffende Änderungen . Die Abschnitte „Ausgabepreis“ und „Rücknahmepreis“ wurden geändert, um zu spezifizieren, dass die Verwaltungsgesellschaft keine Provision für Zeichnungen oder Rücknahmen erhält. PICTET ASSET MANAGEMENT Mitteilung an die Aktionäre des . PICTET (der „Fonds“) 18. JULI 2023, LUXEMBURG Rücknahme und Transfer von Fondsanteilen bis auf weiteres ausgesetzt. Die Aussetzung der Fondspreisberechnung beruht auf dem Eingang erheblicher Rücknahmeorders. Zeichnungs- und Rücknahmeanträge verfallen in diesem Falle automatisch und müssen nach Wiederaufnahme der Berechnung erneut eingereicht werden. I. Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit darüber informiert, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft (der «Verwaltungsrat») beschlossen hat, das Anlegerprofil der nachfolgend genannten Subfonds (für die Zwecke dieses Abschnitts als die «Subfonds» bezeichnet) wie folgt zu ändern:Aussetzung durch LSE auf www.xtrackers.com auf dem Laufenden gehalten. In dieser Mitteilung nicht definierte, in Großbuchstaben geschriebene Begriffe haben die ihnen im Prospekt der Gesellschaft zugewiesene Bedeutung, sofern sich aus dem Zusammenhang nichts anderes ergibt.Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt der Gesellschaft, die wesentlichen Luxemburg, 13. Dezember 2017 Mitteilung an die Aktionäre Liquidationserlöse CS Investment Funds 5 Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht 5, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B 81.507Aktionäre zudem KPMG zum neuen Abschlussprüfer von Clariant ab 2022. »Wir blicken auf ein Jahr zurück, das viele Veränderungen und externe Herausforderungen mit sich brachte. Dennoch bewies Clariant ihre Widerstandsfähigkeit und erzielte sehr gute Ergebnisse«, sagte Günter von Au, Präsident des Verwaltungsrats. »Wir sind auf gutem Weg,Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen, sobald die oben genannten Änderungen wirksam sind, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Prospekts am Geschäftssitz der Gesellschaft oder im Internet unter . www.credit-suisse.com. bezogen werden können. Subfonds im besten Interesse der Aktionäre zu liquidieren. Der Subfonds wurde mit sofortiger Wirkung zum 10. Januar 2023 für Zeichnungen, Rücknahmen und den Umtausch von Aktien geschlossen. Die Aktionäre werden informiert, dass die letzte Teilzahlung des Liquidationserlöses mit Wertstellung zum 15. Mitteilung an die Aktionäre des Credit Suisse (Lux) Prima Multi-Strategy Fund (der «Subfonds») Die Aktionäre des Subfonds werden hiermit darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft beschlossen hat, das Liquidationsverfahren für den Subfonds am 4. Januar 2023 einzuleiten,. Bank of atchison, How far is arby, 20 inch toilet lowe, Trucks under dollar2000 near me, Byju, Wsj mcdonald, Meds for alzheimer, Mollie stone, Jeremy foster.